Willkommen im Altendorfer Hof

Die gute Adresse für Gastlichkeit im Herzen Altendorfs.
Im Altendorfer Hof wird Gastlichkeit seit 1874 groß geschrieben.
Nach Übernahme des traditionsreichen Hauses durch Familie Knop im Jahre 1996 hat sich der Betrieb immer mehr zu einem Ausrichter von Feierlichkeiten zu jedem Anlass, wie Hochzeiten, Vereinsfeiern, Taufe, Konfirmation oder Kommunion und noch einige mehr, etabliert.

Wir haben für Sie immer geöffnet...

... denn es gibt Dinge, die man einfach nicht verschieben kann!
Unsere Gesellschaftsräume stehen Ihnen jederzeit für Ihre Veranstaltung zur Verfügung.




Wir haben uns auf die Ausrichtung von Feiern und Veranstaltungen spezialisiert. Unser Saal wird, durch die variablen Gestaltungsmöglichkeiten, gern für Feiern von 50 bis 180 Personen genutzt.

Der Anlass und die Gästeanzahl für Feiern ist sehr unterschiedlich. Deshalb sind wir mit unserem Angebot an Raum und Größe sehr flexibel. Hochzeiten, Firmenfeiern oder Vereinsfeiern werden bei uns individuell und nach Ihren Wünschen gestaltet.

Unsere weiteren Räume, z.B. der Clubraum, das Kaminzimmer, das Schützenhaus, bieten in einem anspruchsvollen Ambiente für fast alle Arten von Feiern Platz für unvergessliche Stunden.




Für Sie und Ihre Gäste bietet Ihnen der Altendorfer Hof mit seinen liebevoll und aufwendig gestalteten Räumen ideale Möglichkeiten.

Ob Hochzeitsfeier, Weihnachtsfeier, Taufe oder auch Ihre Firmenfeier, um nur einige aufzuzählen, sind bei uns im Altendorfer Hof zu jederzeit möglich.

Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Menüplanung auch bei der Auswahl der Dekorationen - von einfach und schlicht bis zu extravagant und aufwendig - können Sie sich auf unsere Erfahrung verlassen.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Feier für Sie und Ihre Gäste ein unvergessenes Erlebnis sein wird, denn der Name unseres Hauses steht für Tradition und Qualität in Altendorf und Holzminden.

"Surfen" Sie durch unser Haus - lassen Sie sich inspirieren - wir freuen uns auf Sie und sind gerne Ihr Gastgeber.

Ihr Organisator und Ansprechpartner


Detlev Knop

Zum 1. April 1996 übernahm Familie Knop den Altendorfer Hof und setzte die Arbeit der Vorgänger fort.

Vater Norbert und Sohn Detlev, ein ausgewiesener Gastronomiefachmann, investierten und investieren für Ihre Gäste in Modernisierung von Bau und Einrichtung, auch um den geänderten gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen (z.B. verschärfte Hygienevorschriften in Gastronomieküchen oder zuletzt das Nichtraucher Schutzgesetz).
   +49 5531 4546
Kontaktformular